thoughts and strength

gestern abend war ich kurz davor wieder zu weinen.. wieder wegen ihr.. auch wenn sie nichts dafür kann.. aber sie hat mich darumgebeten nicht zu weinen.. das hat mir irgendwie die kraft gegeben das zu schaffen..

ich habe viel geweint in den letzten tagen.. nicht immer wegen ihr.. manchmal auch weil ich mit mir selber nicht zufrieden war und mir selbst wieder vorwürfe gemacht habe.. es muß ja schon irgendwie ein stück an mir liegen das sich alle früher oder später von mir abwenden.. ich habe angst dvor eines tages völlig alleine da zu stehen..

auch heute wieder.. ich weiß nicht warum aber sie sagte einen satz und ich war schon wieder kurz davor los zu heulen.. ich bin im moment einfach nur noch ein seelisches wrak.. auch wenn es langsam besser wird.. ich habe viel zeit für mich und denke viel nach.. (was auch zu tränen führt) aber es hilft..

ich hoffe das ich bald wieder ich selbst bin und das sich niemand mehr sorgen um mich machen muß.. ich liebe sie immernoch aber es tut nicht mehr so weh wie am anfang zu wissen das sie nie wieder so für mich da sein wird wie vorher.. es ist schön zu wissen das sie mich immernoch mag und sie hilft mir sehr.. mit ihr zu reden sie lachen zu sehen.. das ist schön und dafür danke ich ihr (was ich in letzter zeit sehr oft tue) von ganzem herzen

bis dann euer                                                                                             engel

27.3.07 19:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen